Paketdienste fordern Weihnachtszuschläge

In diesem Jahr verlangen viele deutsche Paketdienste Weihnachtszuschläge, da vor dem Fest deutlich mehr Pakete zugestellt werden als sonst.

Demnach verlangt der Paketdienst DPD von Geschäftskunden rund 75 Cent mehr pro Paket. Genau so sieht es der Versanddienstleister „Hermes“. Das Versandunternehmen erhebt einen Zuschlag für Pakete, aber auch für Retouren.

Dagegen will die Deutsche Post DHL auf Weihnachtszuschläge verzichten.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8123 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH