Fußgängerbrücke über den Tiefgraben wird saniert

hammer_werkzeug_baustelle_bauarbeit_bauen_bau_handwerker
Symbolbild: Handwerker

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum saniert ab Mittwoch, 11. Dezember, die kleine Fußgängerbrücke am Ende der Schlegelstraße nördlich des Naturgartenbads im Stadtteil Erlenstegen.

Dafür wird die Brücke für rund zwei Wochen komplett gesperrt. Die Fußgängerbrücke über den Tiefgraben schafft eine Verbindungsmöglichkeit zur weiter östlich liegenden Günthersbühler Straße.

Die hölzernen Hauptträger der Brücke sowie der gesamte Belag weisen so starke Schäden auf, dass der komplette Überbau erneuert werden muss. Die Hauptträger werden in Stahl ausgeführt.

Auch das schadhafte Geländer soll ersetzt werden. Während der Bauzeit können die nahegelegenen Wege entlang des Tiefgrabens genutzt werden.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV