„Die Show meines Lebens“ – Howard Carpendale in Nürnberg

Anzeige

Howard_Carpendale_2020_Foto_Ove-Arscholl
Howard Carpendale - Bild: Ove Arscholl

Am gestrigen Abend hat Howard Carpendale mit seiner 20-köpfigen Live-Band in der Rostocker Stadthalle den Startschuss für seine Tour „Die Show meines Lebens“ gegeben. 2.800 Zuschauer gingen gemeinsam mit dem 74jährigen Sänger auf eine Zeitreise durch sein vielseitiges Repertoire voller Hit-Perlen, von „Ti Amo“ über „Samstag Nacht“ bis hin zu dem Evergreen „Hello Again“.

Anlässlich seines 50-jährigen Bühnenjubiläums, tourt er mit diesem Programm noch bis Mitte Mai quer durch Deutschland und Österreich.

Bereits zu Beginn des Konzertes kamen die Zuschauer ihrem Star am Dienstag Abend ganz nah. Seinen ersten Song performte er inmitten des Publikums – eine besondere Momentaufnahme für jeden Zuschauer. „Lasst uns gemeinsam einen unvergesslichen Abend verbringen! Ohne euch wäre ich nach diesen 50 Jahren nicht mehr hier und könnte meine persönlichste Show nicht mit euch teilen. Für eure Treue und diese enge Verbundenheit bin ich wirklich sehr dankbar und es erfüllt mich mit großem Stolz. Diese nächsten Stunden gehören nur euch, Enjoy!“, begrüßte er die Rostocker, gefolgt von dem unvergesslichen Klassiker „Hello Again“.

Auch Nürnberg kann sich im Mai auf einen unterhaltsamen, rockigen und energiegeladenen Abend freuen. Am 2. Mai ist Howard Carpendale in der Nürnberger Frankenhalle zu Gast. Los geht es um 20.00 Uhr.

Bewerbe dich jetzt!

flash-live.com

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 5507 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt