#ibes2020: Die Dschungelprüfung „Das große Genöle“: Danni und Elena im Sternerausch!

danni_büchner_elena_miras_dschungelprüfung
Danni Büchner und Elena Miras nach der Dschungelprüfung - Bild: TVNOW

Eine große Öl-Förderpumpe steht mitten im Dschungel. Dort müssen Danni und Elena in der „Das große Genöle“-Dschungelprüfung elf Fragen beantworten. 90 Sekunden haben sie pro Frage Zeit, die richtige Antwort zu geben bzw. die richtige Antwort zu finden. Alle Antworten bestehen aus je zwei Teilen.

Jede von ihnen muss ihren Teil zu der Antwort beitragen. Die Antwortmöglichkeiten befinden sich in Form von Schildern in Tanks mit widerwärtigstem Inhalt. Danni und Elena müssen sich gut abstimmen und dann die jeweils richtigen Schilder aus den Behältern rausfischen.

Doch das ist noch nicht alles: Danni wird dafür an das Zahnrad der Förderpumpe geschnallt und Elena steht eingesperrt am Pumpenkopf, so dass beide durch die Tanks gezogen werden und im richtigen Augenblick das richtige Schild nehmen müssen. Für jede richtig beantwortete Frage gibt es einen Stern. 

Sonja Zietlow stellt die erste Frage: „Die australische Flagge besteht aus drei Farben. Blau und …?“ Die Pumpe beginnt zu arbeiten. Danni dreht sich kopfüber und Elena fährt auf und ab. Hektisch wühlen beide in den Bottichen. Danni hat mit Fleischabfällen und Innereien zu kämpfen, Elena mit klebriger, dunkler Schleimmasse. Die Verständigung zwischen den beiden klappt nicht so richtig. Zwar hat Elena das Schild mit dem Wort WEISS in der Hand, aber Danni hat das Schild mit ROT nicht gefunden. Danni ruft: „Ich habe Würmer in den Ohren!“ Kein Stern! 

„Wie heißen der kleine Bruder von Prinz William und dessen Frau?“, lautet die nächste Frage. Schnell hat Danni das Schild HARRY in der Hand, Elena dagegen

HEMSWORTH: „Du musst einen Frauennamen suchen“, brüllt Danni, die auch nicht auf die korrekte Antwort (Meghan) kommt. Kurz vor Ende der Zeit hat dann Elena doch das richtige Schild in der Hand. Durch den ersten Stern motiviert, starten die beiden durch und geben Vollgas. Und so geht es erfolgreich weiter: Danni weiß fast alle Antworten, brüllt Elena zu, nach was sie suchen muss und so finden beide rechtzeitig die richtigen Schilder. Und ein bisschen Spaß scheinen sie auch dabei zu haben… 

Nur bei der Frage: „Wie heißt die Bundesvorsitzende der CDU mit Nachnamen?“ findet nur Danni KRAMP, kommt aber nicht auf KARRENBAUER. Elena hat gar keine Ahnung.

Nach der letzten Frage: „Wie nennt man im Chinesischen polar einander entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene duale Kräfte oder Prinzipien? Diese wurde durch die Ansage von Danni „Yin und Yang!“ richtig beantwortet wird, ist klar: Neun Sterne! Federn rieseln auf die jubelnde Elena herab. Danni und Elena schreien und quietschen stolz vor Freude. 

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7350 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH