Schlag für italienischen Tourismus: Chinesen kommen nicht mehr

Anzeige

china_darbietung_show_wow_highlight
Symbolbild: Chinesische Darbietung

Rom und Peking feiern 50-jährige diplomatische Beziehungen. Aber jetzt kommen die Chinesen nicht mehr. Die italienische Tourismusbranche spürt es mächtig.

Anzeige