Gantz erhält Auftrag zur Regierungsbildung

800px-Benjamin_Netanyahu_Drone_2018
Benjamin Netanyahu auf der Münchner Sicherheitskonferenz - Bild: MSC / Preiss - Lizenz: CC BY SA 2.0/3.0

Der israelische Staatspräsident Rivlin will den Ex-Militärchef Gantz mit der Regierungsbildung beauftragen. Netanyahu und Gantz hätten sich jedoch bereits auf Gespräche zur Bildung einer Einheitsregierung verständigt.

Die rechtskonservative Likud-Partei um den bisherigen Ministerpräsidenten Netanyahu hatte die Wahl im März zunächst gewonnen, konnte jedoch keine Regierungsmehrheit mit Verbündeten erreichen.

Netanyahus Gegner halten 62 der 120 Sitze im Parlament und empfahlen Rivlin, Gantz vom Mitte-Bündnis „Blau-Weiß“ als neuen Ministerpräsidenten zu nominieren.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH