Plötzlicher Tod: Serienstar Logan Williams stirbt mit nur 16 Jahren

logan_williams_schauspieler
Bild: Promiboom
Hier informieren!

Der Schauspieler Logan Williams, der in der Serie „The Flash“ den jungen Barry Allen spielt, ist tot. Das berichtet die „New York Post“. Williams soll am Donnerstag plötzlich verstorben sein. Die Todesursache ist bisher unbekannt.

Seine Agentin Michelle Gauvin erklärte gegenüber der „New York Post“: „Wir stehen unter Schock und trauern um diesen tragischen Verlust. Logan war ein Ausnahmetalent, mit einem gütigen Herzen (…). Wir werden ihn sehr vermissen. Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Familien und seinen Angehörigen.“

Auch Freunde und Kollegen trauern um das junge Talent. Der „The Flash“-Star Grant Gustin schreibt auf Instagram: „Ich habe gerade die erschütternde Nachricht gehört, dass Logan Williams plötzlich verstorben ist. Ich war nicht nur von Logans Talent, sondern auch von seiner Professionalität am Set beeindruckt. Meine Gedanken und Gebete sind während dieser unvorstellbar schwierigen Zeit bei ihm und seiner Familie.“

Er wurde nur 16 Jahre alt.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 6051 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt