Pollenflugvorhersage für Deutschland: Südwesten: Pollenflug schwächt sich ab

Symbolbild: Allergie

Der Flug von Birkenpollen hat in den meisten Flachlandregionen seinen Höhepunkt erreicht. Im Westen und Süden ebbt der Pollenflug bereits wieder ab. Ferner blühen schon erste Eichen, Buchen und Gräser. 

Am Samstag herrscht mäßiger bis starker Pollenflug. Im Südwesten dämpfen einzelne Schauer und Gewitter die Blütenstaubkonzentration. 

Am Sonntag ist der Pollenflug in der Süd- und Westhälfte meist schwach bis mäßig. Dagegen sind im Nordosten deutlich mehr Pollen in der Luft. 

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV