Jorge González: Kleine Tanzeinlage mit seinem 98-jährigen Vater

Anzeige
Immer für einen Tanz gut: Jorge González - Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Immer wieder zeigt sich Jorge González (52) stolz mit seinem Vater in den Sozialen Medien. Dabei macht Papa Gudelio stets eine gute Figur, besonders wenn man bedenkt, dass der Kubaner laut „RTL“ 98 Jahre alt ist. In González‘ neuestem Post wird spätestens klar, von wem der Choreograf sein Tanztalent geerbt hat. Zum Vatertag postete der „Let’s Dance“-Juror ein Video auf Instagram, in dem er mit Gudelio ein kleines Tänzchen aufführt. González kann seinen Vater wegen der Corona-Pandemie momentan nicht besuchen.

„Alles Gute zum Vatertag“

„Alles Gute zum Vatertag – Papa, du fehlst mir und ich hoffe, dass wir so bald wie möglich tanzen und dieses schöne Leben gemeinsam genießen können“, schreibt González zu dem kurzen Video. Darin geben die beiden zum Latin-Klassiker „Oye Como Va“ sichtlich gut gelaunt eine Choreo zum Besten. Besonders bemerkenswert ist dabei, wie locker der Papa noch das Tanzbein schwingen kann.

Quellen anzeigen
(dms/spot)
Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2648 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt