Diese drei Haushaltsreiniger vernichten das Coronavirus effektiv!

Corona in Deutschland
Corona in Deutschland

Überall kann sich das Coronavirus absetzen und nicht immer hat man gleich ein Desinfektionsmittel zur Hand. Dann helfen die folgenden Tipps zum Desinfizieren und Säubern von Oberflächen:

1. Isopropylalkohol

Isopropylalkohol ist Hauptbestandteil vieler Handdesinfektionsmittel. Es ist auf harten Oberflächen äußerst wirksam gegen das Coronavirus, denn es enthält mindestens 70 Prozent Alkohol. Laut dem Chemiker Richard Sachleben ist es am effektivsten, zuerst die Oberfläche mit Wasser und Reinigungsmittel zu reinigen. Anschließend sollte ein Handdesinfektionsmittel aufgetragen werden. Danach mindestens 30 Sekunden einwirken lassen.

2. Wasserstoffperoxid

3%iges Wasserstoffperoxid kann das Coronavirus ebenfalls leicht abtöten. Wasserstoffperoxid am besten in eine Sprühflasche umfüllen, auf die Oberflächen auftragen und mindestens eine Minuten einziehen lassen.

3. Bleiche

Ein weiterer Geheimtipp ist Bleiche. Am besten vier Teelöffel Bleichmittel mit einem Liter Wasser mischen und so verdünnen. Danach die Oberflächen mit Wasser und Reinigungsmittel säubern und vollständig abtrocknen. Anschließend das verdünnte Bleichmittel auftragen und vor dem Entfernen mindestens zehn Minuten einziehen lassen.

Und sauber!

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7429 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH