Franziska van Almsick ist wasserscheu geworden

Franziska von Almsick - Bild: Sven Mandel / CC BY-SA
Franziska von Almsick - Bild: Sven Mandel / CC BY-SA

Der frühere Schwimmweltstar Franziska van Almsick ist nach eigenen Worten mittlerweile wasserscheu geworden. Sie sei immer die Letzte in der Familie, die auf Mallorca, ihrem zweiten Zuhause, in den Pool gehe, sagte die 42-Jährige der Illustrierten „Bunte“ laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Ihren früheren Alltag könne sie sich heute kaum noch vorstellen. „Wenn mir jemand sagt, dass ich früher um sieben Uhr ins Wasser gesprungen und sieben Kilometer geschwommen bin, dann denke ich immer, das muss jemand anderes gewesen sein“, sagte van Almsick.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 15566 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt