Frankreich meldet über 32.000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag

Anzeige

Symbolbild: Corona in Frankreich
Symbolbild: Corona in Frankreich

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages hat in Frankreich einen neuen Höchststand erreicht: Die Gesundheitsbehörden meldeten am Samstagabend 32.427 neue Fälle innerhalb von 24 Stunden. Dies ist die höchste Zahl in dem Land seit dem Beginn der Pandemie.

Frankreich ist eines der am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Länder in Europa. Seit einigen Wochen steigen die Infektionszahlen wieder stark an.

Die Behörden meldeten am Samstagabend zudem 90 neue Corona-Todesfälle in 24 Stunden. Insgesamt sind in Frankreich seit März mindestens 33.392 Corona-Infizierte gestorben.

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 6610 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt