Söder enttäuscht über Lockdown – „Der Erfolg war nicht so groß wie erhofft“

Bild: glomex

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich enttäuscht über die bisherigen Ergebnisse des November-Lockdowns gezeigt. „Der Erfolg war nicht so groß wie erhofft“, sagte Söder am Mittwochabend nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Politik. Söder führte dies darauf zurück, dass dieser Lockdown „deutlich milder“ ausgefallen sei als etwa im Frühjahr. „Deswegen ist es wichtig, den milden Lockdown zu verlängern und zu vertiefen“, sagte Söder.

Anzeige

Bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 6045 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt