Frau Antje lässt grüßen! – Telefonspam aus den Niederlanden dominiert den April

Rotes Telefon (über cozmo news)
Rotes Telefon (über cozmo news)

Der letzte Monat war nervig. Zumindest für Verbraucher, denn Daueranrufe und aggressive Gesprächspartner kosteten zahlreiche Nerven. Von vermeintlichen Anwälten, die mit ungekündigten Gewinnspielen einschüchtern wollten (01521/2665194) bis hin zu scheinbaren Callcenter-Mitarbeitern, die mit hohen Kosten drohten (01521/1306108).

Der April war für viele Betroffene anstrengend.

Auch die Trends zeigen eine Steigerung der Spam-Anrufe um immerhin 3,4 Prozent. Gleichzeitig gingen die Blockierungen um 1,5 Prozent zurück. Besonders die ersten beiden Plätze, die im April von unseren Nachbarn in den Niederlanden dominiert wurden, zeichnen sich durch penetrante Dauerbelästigung aus (+31 6 31170094).

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44444 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.