Affen sorgen im Schwarzwald für Aufregung

Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei

Im Schwarzwald sind die Affen los gewesen: Vier Tiere büxten am Donnerstag aus ihrem Gehege in einem Tierpark aus, drei von ihnen wurden an einer Bundesstraße im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald gesichtet, wie die Polizei in Freiburg mitteilte. Mehrere Autofahrer meldeten die Affen der Polizei, die zur Vorsicht mahnte.

Pfleger des Tierparks konnten die drei Ausreißer schließlich einfangen und brachten sie wohlbehalten in das Gehege zurück. Nach einem vierten Tier wurde noch gesucht.

Anzeige

Anzeige

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 25619 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.