Zwei Tote bei schwerem Autounfall in hessischem Wetteraukreis

Polizei
Polizei

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind im hessischem Wetteraukreis zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Gießen mitteilte, geriet eine 21-Jährige am Mittwochabend auf einer Bundesstraße bei einem Überholvorgang in den Gegenverkehr. Sie fuhr frontal in den Wagen eines 22-Jährigen. Der Mann und seine 57-jährige Mutter auf dem Beifahrersitz wurden dabei getötet.

Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz, die Straße war stundenlang gesperrt. Die Polizei nahm Ermittlungen auf und zog einen Sachverständigen hinzu. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37909 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH