Mehr Zigaretten versteuert als im letzten Jahr

tabak_plantage_plant_zahlreich_tabakpflanzen
Eine Tabakplantage mit zahlreichen Tabakpflanzen

Im 3. Quartal 2019 wurden in Deutschland 2,2 % mehr Zigaretten versteuert als im 3. Quartal 2018. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die versteuerte Menge auf 20,2 Milliarden Stück mit einem Verkaufswert von 6,1 Milliarden Euro.

Pfeifentabak wozu auch Wasserpfeifentabak und Tabakprodukte für sogenannte elektrische Tabakerhitzer zählt, haben um 41% zugenommen.

Der Trend nach Wasserpfeifen hält weiterhin an und sorgt für satte Umsätze in der Tabakindustrie.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH