NATO-Treffen: Karrenbauer für Syrien-Vorstoß

syrien_bild_brennpunkt_welt
Syrien - ein Brennpunkt der Welt

Bei einem NATO-Treffen will Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer heute die Idee einer internationalen Schutztruppe in Nordsyrien vorstellen.

Aufgrund der türkischen Militäroffensive im Norden des Landes hatte sie eine Einrichtung einer Sicherheitszone an der Grenze zur Türkei vorgeschlagen. Das Grenzgebiet soll so zukünftig von einer UN-Truppe geschützt werden.

Innerhalb der Großen Koalition war dies nicht abgestimmt. Vor allem die SPD äußerte sich kritisch.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH