AKK fordert offensive Sicherheitspolitik

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer fordert einen Nationalen Sicherheitsrat für Deutschland.

In einer Rede sagte sie, dass dieser Instrumente von Diplomatie, Militär, Wirtschaft und Handel, Innerer Sicherheit und Entwicklungszusammenarbeit koordinieren solle. Zudem sprach sich die Ministerin für eine aktivere militärische Rolle Deutschlands aus. Auf Deutschland kämen neue Herausforderungen, auch durch autoritäre Staaten, zu.

Die Terrorbekämpfung und die Zusammenarbeit mit Frankreich steht im Vordergrund.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 43985 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.