Champagner, Wein und Wodka im Wert von 80.000 Euro aus einem Lkw in Wörnitz geklaut

Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei

In der Nacht zu Donnerstag haben Diebe hochwertige Spirituosen von der Ladefläche eines Lkws in Wörnitz – Landkreis Ansbach – geraubt.

Ein Lkw-Fahrer legte gegen 1.45 Uhr eine Ruhepause ein und wurde durch Geräusche wach. Der Fahrer stellte fest, dass mehrere Männer versuchten, in den Auflieger zu gelangen. Einer der Räuber drückte die Fahrertür von außen zu, so dass der Fahrer nicht aus dem Führerhaus aussteigen konnte. Anschließend flüchteten die Männer.

Von der Ladefläche des Aufliegers wurden sechs Paletten mit hochwertigen Spirituosen – darunter Champagner, Wein und Wodka – im Wert von rund 80.000 Euro gestohlen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8138 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH