DFB qualifiziert für die Fußball-EM 2020

Die deutsche Nationalmannschaft hat am heutigen Abend vorzeitig das Ticket für die Europameisterschaft 2020 gelöst.

Das Team um Bundestrainer Joachim Löw besiegte im vorletzten Qualifikationsspiel in Mönchengladbach Weißrussland mit 4:0.

Mit diesem Ergebnis kann das DFB-Team nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Gruppe C verdrängt werden, die zur Teilnahme an der Endrunde berechtigen.

Im letzten Spiel am Dienstag in Frankfurt gegen Nordirland kann sich das DFB-Team nun eventuell noch den Sieg der Gruppe C sichern, da der bisherige Gruppen-Erste Niederlande nur 0:0 in Belfast spielte.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Vorstandsvorsitzender Chefredakteur und Herausgeber des Nürnberger Blatt, Chefredakteur und Herausgeber von FLASH UP sowie Programmdirektor von FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.