Endlich wieder bummeln – Nürnberger Christkindlesmarkt wird heute eröffnet

Christkind 2019-20 Benigna Munsi - Bild: Christine Dierenbach / Stadt Nürnberg

Die lange Warterei hat endlich ein Ende. Der Nürnberger Christkindlesmarkt wird heute traditionell – mit Prolog – eröffnet. Das Christkind wird die berühmten Worte von der Empore der Frauenkirche aus sprechen. „Und wer da kommt, der soll willkommen sein“. Dann heißt es wieder: Lebkuchen verschlingen, Glühwein trinken und mit Familie und Freunden auf dem Weihnachtsmarkt bummeln.

Auf dem Markt können Besucherinnen und Besucher auch wieder nach Christbaumschmuck und Weihnachtsgeschenken stöbern, aber auch zahlreichen Chören und Musikgruppen zuhören.

Die Polizei rechnet am Eröffnungstag mit rund 20.000 Besuchern. Bis zum 24. Dezember werden etwa zwei Millionen Menschen erwartet.

Alles, was Ihr über den Nürnberger Christkindlesmarkt wissen und worauf Ihr achten müsst, haben wir für Euch HIER zusammengefasst.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8123 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH