Millionenmetropole Sydney durch Buschfeuer bedroht

In Australien breiten sich die Buschbrände immer weiter aus. Die Behörden warnen vor einer verheerenden Katastrophe.

Es kamen bislang drei Menschen ums Leben, 40 weitere wurden verletzt. Insgesamt gibt es mehr als 130 Brandherde.

Die Region zwischen den Metropolen Brisbane und Sydney ist besonders betroffen. Die Brandgefahr steigt aufgrund anhaltender Dürre und ungewöhnlich hoher Temperaturen immer weiter.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8123 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH