Ökonomen rechnen mit Abschwung der Wirtschaftsentwicklung

In 2019 und in 2020 rechnet der Rat der sogenannten Wirtschaftsweisen mit einer schwachen Wirtschaftsentwicklung.

Im neuen Jahresgutachten heißt es, dass derzeit nicht von einer tiefergehenden Rezession auszugehen sei.

Die Ökomonen rechnen für 2019 mit einem Wachstum von 0,5 und für das kommende Jahr mit 0,9 Prozent. In der Prognose sind sie damit noch etwas pessimistischer als die Koaltion. Kritisch bewerten die Wirtschaftsanalysten die Haushaltspolitik der Schwarzen Null, also dem kompletten Verzicht auf neue Schulden.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH