Terrorakt in London: Ein Toter – mehrere Verletzte

bridge_london bridge_london_uk_england_great britain_big ben_sehenswürdigkeit
London, England

Der blutige Zwischenfall heute am späten Nachmittag / frühen Abend im Zentrum Londons hat nach Angaben der britischen Polizei einen terroristischen Hintergrund.

Das erklärte der Chef der Anti-Terror-Einheit, Basu bei einer Pressekonferenz in London. Ein Verdächtiger sei von der Polizei erschossen worden. Er habe einen Sprengsatz bei sich gehabt, bei dem es sich aber wohl um eine Attrappe gehandelt habe.

Ein Polizeisprecher hatte weiter erklärt, das davon ausgegangen wird, dass mehrere Menschen verletzt worden seien.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 43985 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.