Chaos Computer Club findet Sicherheitslücken im Gesundheitsdatennetz

Daten_data_datennetz_problem_sicherheit_virus_code
Symbolbild: Datennetz/Code

Der Chaos Computer Club (CCC) hat gemeinsam mit dem „Spiegel“ und „NDR“ Sicherheitslücken im digitalen Gesundheitsdatennetzwerk gefunden.

Experten des CCC entdeckten demnach ein Datenleck bei einem Anbieter für die Chipkarten, mit denen sich Ärzte und Praxen bei dem Netzwerk legitimieren.

Es seien unter anderem persönliche Daten von Ärzten, die einen Antrag auf den elektronischen Arztausweis gestellt hatten, zugänglich gewesen. Zudem ließen sich elektronische Arztausweise auch von Unbefugten auslesen und manipulieren.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH