Kindesmissbrauch-Netzwerk größer als bisher gedacht

stoffstier_spielzeug_kinder_tasche_pocket
Symbolbild: Kindesmissbrauch

Bei den Ermittlungen zu dem in Nordrhein-Westfalen entdeckten Kindesmissbrauch-Netzwerk sind mittlerweile über 3300 Datenträger sichergestellt worden.

Wie ein Sprecher der Polizei Köln mitteilte, seien die Ermittler selbst von diesem Ausmaß überrascht worden.

Der Fall hatte seinen Ursprung in Bergisch Gladbach. Dort sollen etliche Männer ihre Kinder missbraucht und Bilder davon in riesigen Chat-Gruppen geteilt haben.

Koordiniert durch die Kölner Polizei arbeiten mehr als 300 Polizisten daran die Auswertung der Daten vorzunehmen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8102 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH