Lufthansa im Tarifkonflikt mit UFO – Schlichtung in Sicht?

Symbolbild: Lufthansa
Symbolbild: Lufthansa Deutschland auf dem Vorfeld

Zwischen der Lufthansa und der Flubegleitergewerkschaft UFO gibt es seit Monaten streit. Nun haben offenbar neue Gespräche mit den Schlichtern begonnen, um eine Lösung zu finden.

Ex-Chef der Bundesagentur für Arbeit Weise und der frühere brandenburgische Ministerpräsident Platzeck treffen sich mit den Tarifparteien in Frankfurt.

Im Fall eines erneuten Scheiterns des Gespräche will die UFO weitere Streiks ankündigen, so der Gewerksschaftssprecher Baublies. Von den neuen Streiks könnten dann die Fluggesellschaften Lufthansa, Eurowings, Germanwings, SunExpress und Lufthansa Cityline sein.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44230 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt