Lufthansa kritisiert die Streikpläne von UFO

Symbolbild: Lufthansa
Symbolbild: Lufthansa Deutschland auf dem Vorfeld

So kann man den Konflikt nicht lösen“, sagte ein Konzernsprecher der Nachrichtenagentur AFP. Ein Streik während des Jahreswechsels würde insbesondere Reisende treffen, die über die Feiertage ihre Familien besuchten, sagte er.

Die Lufthansa kritisiert damit erneut die Streik-Ankündigung der Flugbegleitergewerkschaft UFO.

Das Flugunternehmen hoffe weiterhin, dass die Gespräche mit der Gewerkschaft UFO wieder aufgenommen werden könnten. Es seien bereits „neue Gesprächsangebote für Januar“ unterbreitet worden, so der Lufthansa-Sprecher.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH