Prozess nach Mord an slowakischen Journalisten Kuciak

journalismus_kamera_menschen_people_journalist_camera
Symbolbild: Journalismus

Nach der Ermordung des slowakischen Journalisten Ján Kuciak beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Drahtzieher.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Geschäftsmann Marián Kocner vor, den Mord an dem Enthüllungsjournalisten in Auftrag gegeben zu haben. Zudem wurden weitere vier Verdächtige angeklagt.

Im Februar 2018 waren Kuciak und seine Verlobte erschossen worden. Er recherchierte zu Verbindungen zwischen der italienischen Mafia und slowakischen Politikern. Kuciak befasste sich auch mit den Geschäften von Kocners Unternehmen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV