Räuber brechen in Supermarkt in Hersbruck ein – Kassen der Bäckerei und Metzgerei geräumt

Symbolbild: Polizisten im Einsatz
Symbolbild: Polizisten im Einsatz

Zwischen Dienstagabend, 3.12 und Mittwochmorgen, 4.12., brachen Unbekannte in einen Supermarkt im mittelfränkischen Hersbruck ein.

Im Zeitraum von 20.30 Uhr und 6.45 Uhr kletterten die Einbrecher durch ein Fenster in den Supermarkt in der Nürnberger Straße.

Daraufhin brachen sie im Inneren des Gebäudes eine weitere Tür auf. Die Räuber klauten mehrere Hundert Euro Bargeld aus den Kassen der Metzgerei und Bäckerei. Der Entstandene Sachschaden liegt bei rund 1.500 Euro.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Raffi Gasser
Über Raffi Gasser 897 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV