SPD-Mann Stegner übt Kritik an der „bockigen Blockadehaltung“ Scheuers

auto_scheinwerfer_leuchten
Symbolbild: Auto

Der SPD-Politiker Stegner appellierte an die CSU und den Verkehrsminister Scheuer, „ihre bockige Blockadehaltung“ zum Thema Tempolimit auf Autobahnen aufzugeben.

„Ganz Europa und fast alle zivilisierten Staaten haben ein Tempolimit“, sagte Stegner im „Handelsblatt“. „Dies wäre ein kleiner, einfacher Beitrag zum Klimaschutz.“ Scheuer lehnt eine Debatte über das Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde auf deutschen Autobahnen strikt ab. Er verweist auf drängendere Themen.

Die SPD hatte auf ihrem Parteitag im Dezember einen Antrag beschlossen, in dem die Tempolimit-Einführung gefordert und in der Bundesregierung debattiert werden soll.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV