UFO ruft erneut zu Streik auf – Germanwings betroffen

Symbolbild: Lufthansa
Symbolbild: Lufthansa Deutschland auf dem Vorfeld

Die Gewerkschaft UFO ruft die Flugbegleiter der Lufthansa-Tochter Germanwings zum Streik auf. Der Aufruf gelte vom 30. Dezember 0.00 Uhr bis zum 1. Januar 24.00 Uhr, teilte ein Sprecher der Gewerkschaft mit.

UFO hatte gestern einen Streik noch über den Jahreswechsel angekündigt. Der Versuch einer Einigung zwischen UFO und der Lufthansa ist vor Weihnachten gescheitert.

In dem Konflikt hat es bereits einen Warnstreik bei vier Lufthansa-Töchtern sowie einen zweitägigen Streik bei der Kerngesellschaft Lufthansa gegeben.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 43954 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.