Unbekannte brechen in Supermarkt in Alfeld ein – 1.000 Euro Sachschaden

Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen Unbekannte in einen Supermarkt in Alfeld ein. Zwischen 19.00 und 6.45 Uhr drangen die Einbrecher über die Eingangstür in den Supermarkt in der Kauerheimer Straße ein.

Die Unbekannten verursachten hierbei einen Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zudem klauten sie Bargeld und Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8138 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH