Wer moderiert „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus?“ – Daniel Hartwich

Ich_bin_ein_Star_Holt_mich_hier_raus!_RTL_Dschungelcamp_SonjaZietlow_DanielHartwich
Gewohnt bissig präsentieren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich die Show täglich live aus dem fernen Australien. TVNOW / Stephan Pick

Daniel Hartwich wurde am 18. August 1978 in Frankfurt am Main geboren. Nach seinem Abitur 1998 studierte er Germanistik und Politologie an der Frankfurter Goethe-Universität.

Im Jahr 2005 kam Hartwich zur Mediengruppe RTL, wo er zunächst für die VOX-Sendungen „Fit For Fun TV“ und „Wissenshunger“ als Reporter tätig war. Im Februar 2008 startete bei RTL seine Late-Night-Show „Achtung! Hartwich“, die ihm Nominierungen für den „Deutschen Fernsehpreis“ und den „Deutschen Comedypreis“ einbrachte.

Das Jahr 2009 begann für Daniel Hartwich in Australien, wo er fünf Ausgaben der mehrstündigen Live-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Spezial“ moderierte. Seit 2009 führt er die Zuschauer regelmäßig durch „Das Supertalent“.

Im April 2010 beerbte Daniel Hartwich sein Vorbild Hape Kerkeling und moderierte zusammen mit Nazan Eckes die dritte Staffel von „Let´s Dance“ bei RTL. Auch diesem Format ist er bislang treu geblieben.

Nach dem plötzlichen Tod von Dirk Bach (†51) übernahm Daniel Hartwich seit 2013 bis heute die Moderation gemeinsam mit Sonja Zietlow zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ aus dem australischen Dschungel.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 6825 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH