Attacke durch den Iran auf US-Truppen im Irak

angriff_krieg_irak_iran_bagdad_usa_soldaten_soldat
Symbolbild: Soldat auf Abwehrstellung

Der Iran hat nach eigenen Angaben eine US-Militärbasis im Irak angegriffen, in der US-Soldaten stationiert sein sollen. Der Angriff auf die Militärbasis wurde zwischenzeitlich auch durch die US-Regierung bestätigt.

Die Attacke soll als Vergeltungsschlag für die Tötung eines ranghohen iranischen Generals durch die USA ausgeführt worden sein, so berichtet zumindest das iranische Staatsfernsehen über die Attacke.

Aus Sicherheitskreisen im Irak heißt es, dass die Luftwaffenbasis Ain Al-Assad von mindestens neun Raketen getroffen wurde. Angaben über Schäden oder Opfer gibt es weder aus dem Iran, dem Irak noch von der US-Regierung.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV