Flugzeugabsturz im Iran – Boeing 737 brannte laut Augenzeugen schon vor Unglück

air_airplane_flugzeug_flug_katastrophe
Symbolbild: Flugzeugwrack

Offenbar hat das im Iran abgestürzte Flugzeug nach einem Bericht der iranischen Luftverkehrsbehörde unmittelbar vor dem Unglück gebrannt.

Die Suche nach der Ursache läuft. Bei den Ermittlungen und der Identifizierung der Leichen sollen, nach Angaben des ukrainischen Präsidenten Selenskyi, Spezialisten aus Kiew helfen.

Die ukrainische Maschine war im Iran abgestürzt. Alle 176 Menschen an Board starben. Nach Mitteilung des Auswärtigen Amts sind aber keine Deutschen beim Absturz getötet worden sein, wie zunächst berichtet.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8066 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH