Raubüberfall auf Fachgeschäft in Fürth-Burgfarrnbach – Täter auf der Flucht

Polizei (über cozmo news)
Polizei (über cozmo news)

Ein bislang Unbekannter überfiel heute Vormittag ein Fachgeschäft für E-Zigaretten in Fürth-Burgfarrnbach. Der Räuber soll mit einem Messer bewaffnet sein.

Gegen 10.15 Uhr betrat der Unbekannte das Geschäft in der Würzburger Straße im Stadtteil Burgfarrnbach. Er forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld und flüchtete mit der Beute unerkannt.

Beschreibung: Er ist zwischen 25 – 30 Jahre alt, circa 180 cm groß, hat eine schmale Statur, mitteleuropäisches Aussehen, bekleidet mit enger schwarzer Hose, schwarzer Jacke und dunkler Cap, sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent. Achtung: DER TÄTER IST MIT EINEM MESSER BEWAFFNET!

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 43964 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.