Weitere Tote in Australien – Brände wüten

busch_buschbrand_feuer_lodern_flammen_helikopter_wald_drama_katastrophe
Helikopter beim Versuch den Buschbrand von oben zu löschen

Durch die anhaltenden Buschbränden in Australien sind inzwischen mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem werden einige noch vermisst.                 

Wie im Vorfeld befürchtet, wurden durch die erneute Hitzewelle am Samstag weitere Hunderte Grundstücke und Häuser in New South Wales zerstört. In New South Wales wüten derzeit etwa 170 Buschbrände.

Im Nachbarbundesstaat Victoria lodern rund 50 Brände. 

In den kommenden Tagen soll es eine leichte Abkühlung geben, so die Meteorologen in ihrer Vorhersage. Aber die Katastrophe sei aus   Behördensicht noch lange nicht vorbei.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV