Coronavirus wirbelt Sportkalender durcheinander: Großer Preis von China abgesagt

Coronavirus in Wuhan - Archivbild
Coronavirus in Wuhan - Archivbild

Die Coronavirus-Epidemie wirbelt weiter den Sportkalender durcheinander: Das Formel-1-Rennen in China wurde abgesagt. Zweifel gibt es zudem an der Premiere des Grand Prix in Vietnam am 5. April.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 43954 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.