Strafanzeige gegen die Kanzlerin: AfD unterstellt „Nötigung“

angela merkel_strafanzeige_nötigung_bundeskanzlerin_merkel_afd
Bild: dpa

Der Wahl-Eklat in Thüringen zieht immer großere Kreise. Nun wird die AfD die Kanzlerin wohl doppelt verklagen und eine Unterlassungserklärung einreichen. Was ist die Begründung der AfD?

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7371 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH