Heidi Klum – Krank im Bett! “Ich würde gerne einen Corona-Test machen, aber … “

Große Sorge um Heidi Klum. Die Modelmama musste einen Dreh für die Fernsehshow “Americas Got Talent” abbrechen. Nun meldet sich die 46-Jährige bei ihren Fans auf „Instagram“. Doch die Aufnahmen sind alles andere als beruhigend.

Das Coronavirus ist auch in den USA auf dem Vormarsch, wo die „GNTM“-Chefin lebt. Heidi schließt nicht aus, dass sie sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert habe.

In ihrer Story erklärt sie: „Es hat alles mit einer Erkältung angefangen, mit Schüttelfrost, Husten und Schnupfen. Ich fühle mich einfach nicht gut. Deswegen bin ich zuhause geblieben, um niemanden anzustecken. Ich hoffe einfach, dass es nur eine Erkältung ist. Ich würde wirklich gerne einen Corona-Test machen aber es gibt einfach keinen hier. Ich habe es bei zwei verschiedenen Ärzten probiert und konnte keinen bekommen.“

Bisher konnte sich Heidi Klum also nicht auf den Coronavirus testen lassen. Hoffentlich bekommt sie bald Entwarnung.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44415 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt