Coronavirus: Jetzt wurde das Oktoberfest 2020 abgesagt!

Symbolbild: Oktoberfest

Auch das traditionelle Münchner Oktoberfest fällt 2020 aus. Das erklärten Ministerpräsident Markus Söder und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter. Die Corona-Pandemie verhindert eine solche Massenveranstaltung. Genau wie andere Feste in Bayern.

„Wir haben erlebt, dass der Aprés Ski in Ischgl, verschiedene Starkbierfeste oder Karnevalsveranstaltungen leider Viren-Drehscheiben waren. Insofern gilt bei Festen: Größte Sensibilität!“, so Söder. Dazu ergänzte Reiter: „Es ist für die Bayern insgesamt, 70 Prozent der Besucher stammen aus Bayern, das zentrale Fest und das Highlight des Jahres. Jedenfalls für ganz Viele und das nicht stattfinden zu lassen ist eine bittere Pille.“

Die Wiesenwirte zeigten größtes Bedauern aber trotzdem Verständnis: „Gesundheit der Gäste hat oberste Priorität!“

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44415 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt