Aus der Traum: Laura Müller muss „Let’s Dance“ verlassen!

laura-müller_michael-wendler_rtl
Bild: RTL / TVNOW

Für Laura Müller zerplatze am Freitag der Traum vom „Let’s Dance“-Finale. Nach der 9. Show ist Schluss für die Verlobte von Schlagerstar Michael Wendler. Doch die 19-Jährige trägt ihr Ausscheiden mit Fassung. Bei „Exklusiv Spezial“ erklärt sie Moderatorin Frau Ludowig:

„Ich habe niemals damit gerechnet, dass ich überhaupt die Chance für „Let’s Dance“ bekomme. Ich war fest davon überzeugt, dass ich bereits nach Show eins gehen muss. Dass ich es bis Show neun geschafft habe, ist für mich ein persönlicher Sieg.“

Auf die Frage, ob sie enttäuscht sei, antwortete die Freundin vom Wendler, dass sie positiv wäre. Michael Wendler erklärte dazu: „Ich übersetze das jetzt hier mal: Ja, sie ist enttäuscht. Ich weiß, wie sehr sie „Let’s Dance“ liebt. Und es ist natürlich ganz, ganz traurig für sie, dass sie heute gehen muss. Aber hey, irgendwann ist auch „Let’s Dance“ vorbei.“

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44245 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt