Grenzen sollen ab 15. Juni wieder geöffnet werden

Symbolbild: Österreich

Sommerurlaub in Europa – ja oder nein? Auf die Frage, die sich zuletzt viele Deutsche gestellt haben, gibt es jetzt eine erfreuliche Antwort: Ja! Denn die wegen der Corona-Pandemie geschlossenen Grenzen zwischen Deutschland und den anderen europäischen Ländern sollen zum 15. Juni wieder geöffnet werden.

Schon ab dem 15. Mai werde es nur noch zu stichprobenartige Kontrollen an den Grenzen kommen, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Fragestunde des Bundestages am 13. Mai bekanntgegeben hat. Österreich strebe ebenfalls eine Liberalisierung des Grenzregimes mit den anderen Nachbarländern an.

Unter anderem die österreichische Tourismuswirtschaft ist stark von deutschen Sommerurlaubern abhängig. Die österreichische Tourismusministerin Elisabeth Köstinger hatte sich im Bezug auf eine mögliche Grenzöffnung schon ab Mitte April positiv geäußert.

„Wenn Länder aber auch auf einem sehr guten und positiven Weg sind, wie beispielsweise Deutschland, dann gibt es durchaus auch die Möglichkeit, dass man sich bilateral einigt.“, so die Tourismusministerin.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44519 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt