Hiroshima-Überlebende wollen in Erinnerung bleiben

Bild: glomex

Hibakusha“ werden sie in Japan genannt, die Überlebenden der Atombomben-Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vor 75 Jahren. Sie werden immer weniger; und viele befürchten, dass ihre schmerzhaften Erinnerungen bald in Vergessenheit geraten.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37917 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH