Entwarnung: Frankreichs Premier Castex negativ auf Corona getestet

Jean Castex - Bild: REUTERS/Charles Platiau
Jean Castex - Bild: REUTERS/Charles Platiau

Frankreichs Premierminister Jean Castex ist negativ auf Corona getestet worden. Bis zu einem zweiten Test bleibt der 55-Jährige aber in freiwilliger Selbstisolation, wie sein Büro mitteilte. Castex hatte engen Kontakt zum Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, der zuvor positiv getestet worden war. Die erste reguläre Kabinettssitzung nach der Sommerpause am Mittwoch findet deshalb vorsichtshalber als Videokonferenz statt, wie das Präsidialbüro mitteilte.

Castex und Tour-Chef Prudhomme hatten am Samstag nebeneinander im Auto gesessen und die achte Etappe des Fahrradrennens in den Pyrenäen verfolgt, sie trugen dabei Masken. In Frankreich wurden zuletzt mehrere Prominente positiv getestet, darunter Fußballstars wie Kylian Mbappé und der Brasilianer Neymar.

Die Infektionszahlen in dem Land steigen seit Mitte August deutlich an. Die nationale Gesundheitsbehörde verzeichnete zuletzt 6544 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden. In mehr als 70 der hundert französischen Verwaltungsbezirke gibt es demnach ein „moderates oder erhöhtes“ Ansteckungsrisiko.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44446 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt