Advent, Advent – Türchen 10: Rezept für Weihnachtsquiche

Die Zutaten:

Für den Teig:

  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 250 g Mehl

Für den Belag:

  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Butter
  • 200 g Lachs (geräuchert)
  • 150 g geriebener Käse
  • 150 g Quark
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 4 Eier

Zur Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig miteinander zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Georg Lengenfelder / Nürnberger Blatt

Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Tarte- oder Quiche-Form fetten. Den Lauch putzen und in ½ cm breite Ringe. In einer Pfanne Butter erwärmen und den Lauch darin etwa 5 Minuten dünsten. Lachs in feine Streifen schneiden. Eier mit Quark verquirlen, mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss würzen, Lachs und Lauch untermengen.

Georg Lengenfelder / Nürnberger Blatt

Den Teig rund ausrollen, in die gefettete Form geben und den Rand andrücken. Lauch-Lachs-Mischung hineingeben, im Backofen 35-40 Minuten backen.

Georg Lengenfelder / Nürnberger Blatt

Anzeige

Anzeige

Über Georg Lengenfelder 25 Artikel
Redaktioneller Mitarbeiter