Advent, Advent – Türchen 21: Rezept für Nougatkipferl

Die Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 200 g Nougat
  • Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 300 g Mehl
  • ½ TL Backpulver

Zur Deko:

  • Zartbitter Kuvertüre

Zur Zubereitung:

Butter und Nougat miteinander vermischen. Vanillezucker und Puderzucker unterrühren. Anschließend die Eier zugeben und weiterrühren. Zum Schluss noch das Mehl und das Backpulver zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie im Kühlschrank eine Stunde kühl stellen.

Georg Lengenfelder / Nürnberger Blatt

Den Backofen auf 175°C vorheizen und Backbleche mit Backpapier vorbereiten. Mit leicht bemehlten Händen aus dem Teig kleine Kipferl formen und aufs Backblech legen. Im Backofen etwa 15 Minuten backen und anschließend komplett auskühlen lassen.

Georg Lengenfelder / Nürnberger Blatt

Die Kuvertüre schmelzen und die Spitzen der ausgekühlten Kipferl eintunken, kurz abtropfen lassen und zum fest werden auf das Backpapier zurücklegen.

Georg Lengenfelder / Nürnberger Blatt

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Georg Lengenfelder
Über Georg Lengenfelder 4 Artikel
Redaktioneller Mitarbeiter