Dietenhofen: 27-Jähriger stirbt bei Sturz in Brunnenschacht

Rettungsdienst (über cozmo news)
Rettungsdienst (über cozmo news)

Im bayerischen Dietenhofen ist ein Mann beim Sturz in einen Brunnenschacht gestorben. Der 27-Jährige habe am Freitagnachmittag eine Wasserprobe aus dem Brunnen entnehmen wollen, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken mit. Dabei sei er aus noch ungeklärter Ursache in den Schacht gefallen. Angehörige fanden den jungen Mann leblos in dem Brunnen. 

Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 27-Jährigen feststellen. Die Polizei nahm Ermittlungen zu den Umständen des tödlichen Unfalls auf.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44245 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt